Mitarbeit bei Festen

Zum Gemeindeleben gehört auch gemeinsam Feste zu feiern und Gemeinsamkeit bei besonderen Anlässen zu erleben.
Bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung bedarf es vieler Personen, die mit Rat und Tat helfen, dass z.B. der Mitarbeiterempfang, das Gemeindefest oder der Sektempfang für Gemeindemitglieder eine gut Gelegenheit ist, Kontakte mit der Gemeinde zu knüpfen oder zu pflegen.

Tätigkeitsbeschreibung

Warum ist diese Tätigkeit wichtig?

Jedes Jahr führt die Kirchengemeinde ein Gemeindefest durch. Außerdem gibt es diverse gesellige Anlässe wie den Osterfrühstücksgottesdienst, sommerliches Grillen, Stehempfang nach Gottesdiensten etc.

Dabei entsteht viel Raum für Begegnungsmöglichkeiten, beim Feiern und Arbeiten, zwischen Jung und Alt.

Beim Gemeindefest können neue Gemeindeglieder Kontakt zur Gemeinde knüpfen.

Der Zusammenhalt innerhalb der Gemeinde wird gestärkt.

Was wir uns wünschen

Die Mitarbeit ist in Schichten aufgeteilt. Zeitaufwand jeweils 1,5 – 2 Stunden pro Schicht

Es gibt je nach Anlass unterschiedliche Aufgaben wie: Aufbau, Tische decken, dekorieren, Essensausgabe, Grillen, Bedienen, Kaffee kochen, Kuchen aufschneiden, Kasse, Spülen, Abbau

Was sollten Sie dafür können / mitbringen

Je nach Art der Tätigkeit:

-       Teamfähigkeit

-       Kommunikationsfähigkeit

-       Flexibilität

-       gut zu Fuß sein u. körperlich belastbar

-       Freude am Umgang mit Menschen / Kindern

Was Sie von uns erwarten können

-       Kompetente/n Ansprechpartner/in

-       Einweisung in die Tätigkeit

-       Versicherungsschutz

Was Sie von Ihrem Engagement haben

-       Anerkennung/Bestätigung durch das Organisationsteam

-       Interessante Kontaktmöglichkeiten

-       Einmal jährlich Einladung zum Mitarbeiterempfan

Kontakt

Frau Weber, Gemeindesekretärin, Tel.: 54925

Email: gemeindebuero.reutlingen.mauritiuskirche[at]elkw.de