KAP : Keine Angst vor Papierkram

So heißt das Projekt, welches im März 2015 in Betzingen gestartet ist. Ein Team mit der Sozialarbeiterin Andrea Meyle und 5 Ehrenamtlichen bietet vielfältige Unterstützung an. Es werden unter anderem Anträge auf einen Schwerbehindertenausweis, Wohngeld oder für die Pflegeversicherung ausgefüllt.

Hilfe wird angeboten:
dienstags von 14:30 bis 17:00 Uhr und donnerstags von 9:30 bis 12:00 Uhr
im EvangelischenGemendehaus in Betzingen, Steinachstr. 4
    Tel.: 50 58 682
E-mail: kap(at)kirche-reutlingen.de

Test

Das Team: